FYX Getriebe, Zeit für Reparatur oder weiterfahren ?

Unterstützung bei Reparaturen
Antworten
52249AudiA4
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:51
Auto: A4 B6 8E Avant 2,4 170PS Bj 2002 LPG Prins
Motorkennbuchstabe: BDV
Getriebekennbuchstabe: FYX

FYX Getriebe, Zeit für Reparatur oder weiterfahren ?

#1

Beitrag von 52249AudiA4 » Mi 12. Feb 2020, 19:09

Hallo an alle MT`ler !!!

Seit kurzem fahre ich einen A4 2,4l Avant Automatik von 2002 mit einer Prins LPG-Anlage (240tkm).

Zunächst lief alles problemlos, doch hatte ich letztens 2x folgendes Problem:
Bin im kalten Zustand ca. 5km gefahren, wollte dann rückwärts meine Garagenauffahrt hochfahren ,bzw. hochrollen. Nach dem Umschalten von D über N auf R gab`s zwei oder drei ruckartige "einkuppel Versuche". Daraufhin trat ich auf die Bremse,lies diese nach kurzer Zeit (?3 Sek.?) wieder los, und alles funktionierte "Normal".Bei einem KFZ mit Schaltung hätte ich gesagt, es wurde zu schnell eingekuppelt und kurz vorm Abwürgen des Motors wieder ausgekuppelt.
Habe danach erstmal im Netz recherchiert. Letztlich bin hier im Forum "hängengeblieben" und habe schon so manchen Beitrag gelesen, aber genau dieses Problem habe ich bislang nicht gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe leider kein VCDS. Kann mir ein WOW von Würth ausleihen falls das weiterhilft.

Folgendes möchte ich noch erwähnen:

- im kalten Zustand fühlen sich die ersten 1000 - 1500 Meter an, als würde man mit leicht angezogener Handbremse fahren. Ich habe leider keinen Vergleich und weiß nicht, ob das normal ist.

- laut Vorbesitzer wurde das Automatiköl erst kürzlich erneuert.

- nachdem ich das Auto gekauft hatte habe ich das original Radio mit Navi eingebaut. Dieses hat mir wohl die altersschwache Batterie komplett
entleert (nichtmal die ZV funktionierte). Das Auto stand 3 Wochen still.
Ist es vielleicht möglich, dass durch die längere Zeit ohne Strom das Getriebesteuergerät dieses Problem verursacht haben könnte ?

Habe alles so gut wie möglich erklärt, bin aber nur Laie auf diesem Gebiet. Wenn ich was vergessen habe bitte ich um kurze Nachfrage.

Schonmal im Voraus ein Danke und ich hoffe, dass ich noch keine "Wellnes-Behandlung" nötig habe.

Gruß Frank

Antworten