Brauche Hilfe für die Reperatur vom ZMS

Unterstützung bei Reparaturen
Antworten
Buelo77
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 14:07
Auto: A4 Avant TDI2.0 R4105 A8M
Motorkennbuchstabe: CAGA
Getriebekennbuchstabe: MMV

Brauche Hilfe für die Reperatur vom ZMS

#1

Beitrag von Buelo77 » Mi 5. Feb 2020, 16:40

Hallo MT Gemeinde,
mich hat es erwischt 248.000KM runter und mein ZMS macht starke Geräusche und muss getauscht werden.
Stehe vor der Entscheidung selber machen oder machen lassen. Wohne in der Nähe von Münster.
Hat einer vielleicht einen Tipp für mich, sei es Werkstatt oder Privat. Würde mich selber nur dran trauen,
mit einem der Ahnung davon hat. Es gibt in Legden eine gute Mietwerkstatt,wo man es dan zu zweit Reparieren könmnte.

Beste Grüße

Buelo

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3558
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: Brauche Hilfe für die Reperatur vom ZMS

#2

Beitrag von lubusch » Mi 5. Feb 2020, 18:19

Wir können ger mal Tel.
Schickst mir PN.
Was hat das Getriebe denn für Symptome, abgesehen von deinen ZMS
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Buelo77
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 14:07
Auto: A4 Avant TDI2.0 R4105 A8M
Motorkennbuchstabe: CAGA
Getriebekennbuchstabe: MMV

Re: Brauche Hilfe für die Reperatur vom ZMS

#3

Beitrag von Buelo77 » Do 6. Feb 2020, 08:45

Hey lubusch,
vielen lieben dank für deine Ersthilfe. PN sende ich raus.
Sonst bin ich mit dem Getriebe zufrieden. Klar ist es bei der Laufleistung nicht
mehr taufrisch. Es vebriert leicht beim beschleunigen von 0-30kmh, stört mich aber weiter nicht.

VG Buelo

Antworten