Ölverlust nach Spülung

Unterstützung bei Reparaturen
droop38
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Feb 2020, 10:32
Auto: C7
Motorkennbuchstabe: CHVA
Getriebekennbuchstabe: NDP

Ölverlust nach Spülung

#1

Beitrag von droop38 » Mi 5. Feb 2020, 10:44

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum.
Ich hab bei meinem 4G eine Spühlung machen lassen (180tkm)
Der Mechaniker hat schon 28 Liter verbraucht weil das Öl noch immer schmutzig raus kam.
Jetzt 2 Wochen später drückts das Öl bei der Entlüftung raus?
was kann das sein?
Zu viel gefüllt?(wurde nach Audi Anleitung gemacht)
Wir haben mittlerweile die Vermutung das der Ölwechsel beim ersten Intervall(bei 90tkm) trotz Checkheft nicht gemacht wurde.
Weiters war das rausgedrückte Öl wieder nicht wirklich klar, was ich nach 2 Wochen Betrieb erwarten würde.
Vom Fahrverhalten her ist er eigentlich noch ganz easy. Ein ganz leichtes Ruckeln im Teillastbereich.

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3558
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: Ölverlust nach Spühlung

#2

Beitrag von lubusch » Mi 5. Feb 2020, 11:23

Denke zu viel Öl drin.
Hat der Mechaniker denn zwischen 35-45° denn Ölstand ein gemessen.
Wurde der ATF Filter oben am Getriebe mit gewchselt?
Nach 28ltr sollte das Getriebe Öl schon sauber sein
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

droop38
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Feb 2020, 10:32
Auto: C7
Motorkennbuchstabe: CHVA
Getriebekennbuchstabe: NDP

Re: Ölverlust nach Spühlung

#3

Beitrag von droop38 » Mi 5. Feb 2020, 14:26

gute frage.... kann ich nicht sagen.
filter ist noch drin.
kann zu viel öl wie bei ner Wandlerautomatik zu schäden führen?

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3558
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: Ölverlust nach Spühlung

#4

Beitrag von lubusch » Mi 5. Feb 2020, 18:16

Klar zuviel ist nicht gut, weil es von der Schubgliederkette schaumig geschlagen wird, damit verlierst du an gleiteigenschaften.
Bei zu wenig leiden Scheibensätze, Schubgliederkette und Kuplung.
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3339
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Ölverlust nach Spühlung

#5

Beitrag von Mops » Mi 5. Feb 2020, 19:56

Wie viel Mal habt ihr gespült? Wie viel Liter Öl habt ihr pro spülen benutzt?
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

droop38
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Feb 2020, 10:32
Auto: C7
Motorkennbuchstabe: CHVA
Getriebekennbuchstabe: NDP

Re: Ölverlust nach Spülung

#6

Beitrag von droop38 » Fr 7. Feb 2020, 11:08

inkl wechsel 28 liter
gespühlt "nur" einmal

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3558
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: Ölverlust nach Spülung

#7

Beitrag von lubusch » Fr 7. Feb 2020, 11:19

Habt ihr nach Tim Eckert methode gemacht?
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

droop38
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Feb 2020, 10:32
Auto: C7
Motorkennbuchstabe: CHVA
Getriebekennbuchstabe: NDP

Re: Ölverlust nach Spülung

#8

Beitrag von droop38 » Mi 12. Feb 2020, 07:45

sry nicht den geringsten plan.
soweit ich weiß nach Audi Vorgabe.
Temperatur lag bei 41°

Seit dem Ölwechsel gibts ein neues Phänoen.
Abundzu (nicht immer) tut es einen ziemlichen schlag wenn ich vom dahinrollen(ca1000-1200 touren) gas gebe und ich beschleunigen will.
habt ihr dazu eine idee?

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3339
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Ölverlust nach Spülung

#9

Beitrag von Mops » Mi 12. Feb 2020, 08:14

Welches Getriebeöl Hersteller und Typ wurde verwendet? Das ist nicht erstes Mal das falsches Getriebeöl benutzt wurde
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

Benutzeravatar
Hoikaiden
Driftking
Driftking
Beiträge: 137
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 11:58
Auto: Audi A6 4B C5 Limo 11/2001 2.4 - 125kW
Motorkennbuchstabe: BDV
Getriebekennbuchstabe: FRY
Wohnort: Oben am Berg
Kontaktdaten:

Re: Ölverlust nach Spülung

#10

Beitrag von Hoikaiden » Mi 12. Feb 2020, 12:52

Den ziemlichen Schlag habe ich bei meinem 2.4er auch (1.8T ist ähnlich/genauso) und ich tippe eher auf nen Glykolschaden durch nen defekten Kühler. Meiner steht deswegen seit 2 Tagen in der Werkstatt ^^
- Und als ich aus der Kneipe kam, stand die Straße auf und klatschte mir eine! -

Antworten