Multitronic spinnt

Joerg2020
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 11:52
Auto: A4 B7 3.0TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: BKn
Getriebekennbuchstabe: ABc

Multitronic spinnt

#1

Beitrag von Joerg2020 » Mo 20. Jan 2020, 11:59

Hallo

Bin neu und habe das Auto noch nicht lange.Bin auch vielleicht etwas sehr sensibel geworden aber durch mein letzten Peugeot 307cc ist man vorsichtig.Die Kiste hatte wöchentlich was.

Mir ist gestern folgendes passiert.Bisher 1500km gefahren weit Kauf ohne Probleme B7 3.0TDI Quattro
Getriebespülung im Dezember gemacht inkl neuen Öl
Gefahren alles gut. Plötzlich waren alle Fahrstufen im FIS rot hinterlegt. Normal ist ja nur die aktuelle Fahrstufe Rot hinterlegt wie D oder S etc
Angehalten, Auto aus und wieder an und alles läuft problemlos.
Jetzt konnte ich den FS noch nicht auslesen lassen.
Ich hab das aber sofort mal im Netz gegoogelt und das Steuergerät scheint ja echt anfällig zu sein.Die meisten haben das aber das das dann im FIS blinkt.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Vielleicht such jemand hier aus Raum Köln der FS auslesen kann oder Steuergerät reparieren etc?

Gruß

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3339
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Multitronic spinnt

#2

Beitrag von Mops » Mo 20. Jan 2020, 13:37

Als erstes du hast ein Wandler Automatik und nicht Multitronic.
Wandler Automatik quattro
Multitronic Frontantrieb
Bevor du kein Fehlerspeicher ausgelesen hast können wir dir nicht 100% helfen. Es kann alles mögliche sein.
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

Joerg2020
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 11:52
Auto: A4 B7 3.0TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: BKn
Getriebekennbuchstabe: ABc

Re: Multitronic spinnt

#3

Beitrag von Joerg2020 » Mo 20. Jan 2020, 13:53

Ja du hast recht konnte es nicht mehr ändern bzw hab nicht gefunden wo man es ändert
Habe heute auslesen lassen
P0783
Getriebeschaltstufe 3-4
Funktion fehlerhaft.
Aber Auto fuhr von gestern an ganz normal und schaltete auch wie es sollte.

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3339
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Multitronic spinnt

#4

Beitrag von Mops » Mo 20. Jan 2020, 13:59

Wurde letzte Zeit das Getriebeöl gewechselt? Oder am Getriebe was gemacht? Dieser Fehler kann auch kommen wenn zu wenig Getriebeöl vorhanden ist
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

Joerg2020
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 11:52
Auto: A4 B7 3.0TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: BKn
Getriebekennbuchstabe: ABc

Re: Multitronic spinnt

#5

Beitrag von Joerg2020 » Mo 20. Jan 2020, 14:15

Es wurde eine Getriebespülung vorgenommen im Dezember oder November 2019.

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3339
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Multitronic spinnt

#6

Beitrag von Mops » Mo 20. Jan 2020, 14:23

Tja. Da haben wir schon was es sein kann. Wer hat das gemacht? Einer der davon Ahnung hat oder erstes Mal gemacht?
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

Joerg2020
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 11:52
Auto: A4 B7 3.0TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: BKn
Getriebekennbuchstabe: ABc

Re: Multitronic spinnt

#7

Beitrag von Joerg2020 » Mo 20. Jan 2020, 14:38

Kann man das auslesen oder einfach prüfen wieviel Öl da drin ist?
Und kannst du mir was dazu sagen warum das 2000km normal fährt und plötzlich dann der Fehler kommt wenn zu wenig Öl drin wäre?
Ich kann dir das nicht sagen ob der jenige Ahnung hatte oder Nicht....ich meine das war eine Firma aber ich weiß es grade nicht.
Hab den Vorbesitzer schon kontaktiert grade.

Joerg2020
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 11:52
Auto: A4 B7 3.0TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: BKn
Getriebekennbuchstabe: ABc

Re: Multitronic spinnt

#8

Beitrag von Joerg2020 » Mo 20. Jan 2020, 14:53

Hab grade mal eine Firma kontaktiert die Getriebe repariert die haben mir folgendes geantwortet

Gangüberwacheung 3-4 ist ein häufiger Fehler bei diesen Getrieben. Er tritt im Anganfsstadium nur im heissen Zustand auf.

Es liegt an einer verschlissenen Eingangswelle, diese bekommt einen Haarriss und verliert im warmen Zustand Druck. Dadurch gibt es Probleme den 4. Gang anzunehmen.

Es gibt verschiedene Reparatur Möglichkeiten.

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3339
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Multitronic spinnt

#9

Beitrag von Mops » Mo 20. Jan 2020, 14:57

Ja. Dann weißt Du was du Zutun hast.
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

Joerg2020
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 11:52
Auto: A4 B7 3.0TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: BKn
Getriebekennbuchstabe: ABc

Re: Multitronic spinnt

#10

Beitrag von Joerg2020 » Mo 20. Jan 2020, 15:14

Hab grade mit denen telefoniert.
Weißt du ob man die adaptionswerte löschen kann? Der sagte mir wenn das nicht geht muss die mechatronik mit überarbeitet werdendes sind dann Summen da fällt man ja um.
Das weiß der aber nicht genau.
Meiner hat bj 2005

Antworten