Multitronic Surren

Benutzeravatar
tob
Kenner
Kenner
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Nov 2019, 18:08
Auto: Audi A6 Avant 3.0 TDI Baujahr 2013
Motorkennbuchstabe: CLAB
Getriebekennbuchstabe: NKP

Multitronic Surren

#1

Beitrag von tob » Di 26. Nov 2019, 22:03

Hallo zusammen,

in meinem A6 vernehme ich seit einigen Wochen ein merkwürdiges Geräusch aus Richtung Multitronic - ich würde es mal als Surren bezeichnen.
Es handelt sich um folgendes Fahrzeug:
A6 Avant 3.0 TDI (4G, kein quattro) 204 PS, BJ 2013, 250000km

Das Surren hört man beim Anfahren und Anhalten aus langsamer Fahrt ziemlich gut. Fahre ich schneller, höre ich es nicht mehr.
Vor ein paar Jahren hatte Ericson81 ein solches Problem und stellte ein Video des Geräusches ein.
Hier der Link: viewtopic.php?p=34018#p34018
Bei mir hört sich das Geräusch zu 99% genauso an (nur nicht ganz so laut).
Leider konnte ich aus dem Thread nicht erfahren, was letztlich die Ursache war.

Um der Sache etwas näher zu kommen, habe ich dem Surren unter verschiedenen Bedingungen gelauscht, hier das Ergebnis:
  • im Stand auf Stellung P bei laufendem Motor:
    kein Surren
  • im Stand auf Stellung N bei laufendem Motor:
    kein Surren (auch nicht beim Gasgeben, egal welche Drehzahl)
  • im Fahren auf Stellung D:
    Surren steigt mit Beschleunigung an
    wenn ich das Gas wieder wegnehme, wird das Surren etwas weniger, bleibt aber hörbar
    beim Anhalten wird das Surren erst ganz kurz vor dem Stillstand merklich leiser, im Stand ist es ganz weg
  • im Bergabfahren auf Stellung D:
    Surren steigt an, je mehr Kraft gegen die Beschleunigung notwendig ist
  • im Fahren auf Stellung R:
    Surren steigt mit Beschleunigung an
    wenn ich das Gas wieder wegnehme, wird das Surren etwas weniger, bleibt aber hörbar
  • wenn ich im Fahren auf Stellung N schalte:
    Surren bleibt vorhanden bei knappen 1000 U/min bis das Auto steht, erst kurz vor dem Stand wird das Surren merklich leiser,
    im Stand ist es dann ganz weg
    gebe ich zwischendurch (noch im Fahren) kurz Gas und die Drehzahl erhöht sich, wird das Surren kurz lauter,
    kehrt aber sofort auf den Geräuschpegel zurück, der vor dem Gasgeben bestand
  • wenn ich im Fahren auf Stellung N schalte und den Motor ausschalte:
    Surren bleibt vorhanden, erst kurz vor dem Stand wird es merklich leiser, im Stand ist es dann ganz weg

Vielleicht kann jemand hier im Forum mit diesen Angaben was anfangen. Bin dankbar für jede Hilfe.

Grüße,
tob

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3478
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: Multitronic Surren

#2

Beitrag von lubusch » Di 26. Nov 2019, 23:01

Moin
Denke du hast eine 8Gang MT
Dem Symptom nach sind es die Lager im Hinter bereich des Getriebes.
Wenn man drunter stehen würde hört man es bestimmt aus dem Bereich.
Das ist auch nur im fahrbetrieb da sich die scheibensätze erst Drehen wenn mann Fährt.
Deswegen hast du auch kein Geräusch in P oder N.
Gib nur eines, die Lager Tauschen und wenn man das Getriebe schon aufmacht, würde ich bei der Kilometerleistung gleich das Wellnespaket verbauen.
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Benutzeravatar
coupe110
Moderator
Moderator
Beiträge: 4632
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 14:51
Auto: Audi A4 B6 Avant 3.0 S-Line, Sport Plus
Audi A4 B6 Cabrio 3.0
Audi Cabrio 1.8 Aktionsmodell für Audizentren
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: GHR
Wohnort: Lausitz

Re: Multitronic Surren

#3

Beitrag von coupe110 » Di 26. Nov 2019, 23:13

Da kann ich Lubusch nur zustimmen
Es sind die Starken im Leben die unter Tränen lachen ihr eigenes Leid verbergen und andere glücklich machen
VCDS HEX-CAN-USB Service 0305x - 0314x Raum Cottbus, Südbrandenburg

Benutzeravatar
tob
Kenner
Kenner
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Nov 2019, 18:08
Auto: Audi A6 Avant 3.0 TDI Baujahr 2013
Motorkennbuchstabe: CLAB
Getriebekennbuchstabe: NKP

Re: Multitronic Surren

#4

Beitrag von tob » Do 28. Nov 2019, 22:49

Vielen Dank für Eure Einschätzung.
Zur Ergänzung kann ich noch beitragen, dass http://www.doc.audi.tec-print.de/gkb.htm für meinen Getriebkennbuchstaben NKP
den Getriebetyp 0AWF ausspuckt. Habe auch "nur" S1 bis S7 als simulierte Gänge.

Was eine Reparatur angeht - obwohl ich selbst kein Schrauber bin, sondern eher Laie, sehe ich das genauso:
Das Getriebe muss raus und die Lager müssen getauscht werden. Wellnesspaket finde ich auch vernünftig, dann läuft es
anschließend hoffentlich noch laaaaange weiter.
Soweit - so gut, aber jetzt kommt's: Meine Audi-Werkstatt will ich das nicht machen lassen!
Falls sich einer von Euch die Reparatur zutraut, wäre mir das wesentlich lieber.
Ich würde selbstverständlich mit anfassen (nicht, dass ich als blöder Sesselfurzer da stehe...).
Dafür irgendwohin zu fahren (auch ein paar 100km) und die entsprechende Reparaturzeit einzuplanen, wäre für mich OK,
schließlich fährt das Auto ja (noch).
Wie auch immer - Details können wir gern per PN besprechen.

Im Ergebnis hätten wir jedenfalls wieder ein paar Fotos mehr in der Bildergalerie hier.
Außerdem würde ich gern was dazulernen, denn wir haben auch noch einen A4 B8 im Haushalt (den fährt meine Frau),
selbstverständlich auch mit MT. Wer weiß, vlt. muss das MT von dem eines Tages auch mal repariert werden. Dann wäre es gut,
wenigstens etwas Erfahrung gesammelt zu haben.

Also kurz und knapp: Ist da was zu machen ?

Gruß
tob

Benutzeravatar
Horch
Chef
Chef
Beiträge: 3950
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 15:57
Auto: Audi A6 4B 2,5TDI
Motorkennbuchstabe: AYM
Getriebekennbuchstabe: FSC

Re: Multitronic Surren

#5

Beitrag von Horch » Do 28. Nov 2019, 23:21

Aber klar.....schreibe mal Lubusch oder Coupe110 an. Da wird Dir kompetent geholfen.

Grüße,

Horch
Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe. Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3478
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: Multitronic Surren

#6

Beitrag von lubusch » Fr 29. Nov 2019, 08:36

Du hast ein OAW Getriebe, ist eine 8Gang.
In deinem Service Heft wo dein Serviceaufkleber ist müßte dann auch A8M Stehen.
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Benutzeravatar
tob
Kenner
Kenner
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Nov 2019, 18:08
Auto: Audi A6 Avant 3.0 TDI Baujahr 2013
Motorkennbuchstabe: CLAB
Getriebekennbuchstabe: NKP

Re: Multitronic Surren

#7

Beitrag von tob » Fr 29. Nov 2019, 17:56

Ja, so ist es, im Serviceheft steht A8M (hab eben nochmal nachgesehen).
Ich blick da immer noch nicht durch:
NKP ist der Getriebekennbuchstabe, 0AWF ist der Getriebetyp.

Was ist nun A8M und was sagt es aus ?
Es ist doch ein stufenloses Getriebe.
Was bedeutet 8Gang dann in diesem Zusammenhang ?

Fragen über Fragen ...

Gruß
tob

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3478
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: Multitronic Surren

#8

Beitrag von lubusch » Fr 29. Nov 2019, 20:00

Bei einer 7 Gang steht dann A7M
Da du eine 8Gang hast steht dort A8M.
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Benutzeravatar
Horch
Chef
Chef
Beiträge: 3950
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 15:57
Auto: Audi A6 4B 2,5TDI
Motorkennbuchstabe: AYM
Getriebekennbuchstabe: FSC

Re: Multitronic Surren

#9

Beitrag von Horch » Fr 29. Nov 2019, 21:02

tob hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 17:56

Was ist nun A8M und was sagt es aus ?
Es ist doch ein stufenloses Getriebe.
Was bedeutet 8Gang dann in diesem Zusammenhang ?
Hallo,

es ist ein stufenloses Getriebe, allerdings mit Tiptronic-Funktion. In der Tiptronic-Funtion stehen Dir in der sogn. manuellen Gasse 8 fest definierte Übersetzungen zur Verfügung. Daher 8-Gang.

Grüße,

Horch
Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe. Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***

Benutzeravatar
tob
Kenner
Kenner
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Nov 2019, 18:08
Auto: Audi A6 Avant 3.0 TDI Baujahr 2013
Motorkennbuchstabe: CLAB
Getriebekennbuchstabe: NKP

Re: Multitronic Surren

#10

Beitrag von tob » Mo 2. Dez 2019, 10:28

Danke für Eure Erklärung. In der manuellen Gasse hab ich M1 bis M8, deswegen die 8 in A8M -
hätte ich auch selber drauf kommen können (hab ich nicht dran gedacht, weil ich die fast nie benutze).

Was die Geräusche aus meinem Getriebe angeht:
Diese Woche werde ich Coupe110 aufsuchen, um seine Fachmeinung einzuholen.

Gruß
tob

Antworten