Fragen zum Multitronic Getriebe

Antworten
Kevin2702
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 10:36
Auto: Audi A4 B7 Avant 2.0 Multitronic
Motorkennbuchstabe: ALT
Getriebekennbuchstabe: HDZ

Fragen zum Multitronic Getriebe

#1

Beitrag von Kevin2702 » Mo 11. Nov 2019, 10:44

Hallo,

ich fahre seit neuem einen Audi A4 Avant B7 2.0 ALT mit Multitronic. Mir sind zwei Sachen aufgefallen bei deinen ich mir nicht sicher bin, ob diese normal sind.
1) Wenn man R einlegt macht das Auto einen ganz leichten Ruck. (Bremse ist betätigt) Fährt aber ohne Ruckeln an.
2. Wenn das Auto auf einer steilen Steigung steht (mit Heck nach Oben) und man Rückwärt die Steigung hochfahren möchte rollte der Wagen nach vorne vorwärts zurück. Man muss Gas geben damit er gehalten wird und und noch mehr Gas ca ab 2.000 Umdrehungen rollt er Rückwärts erst nach oben.

Muss ich mir bei diesen Sachen Sorgen machen oder nicht?
Der Wagen fährt ansonsten super ohne Probleme und ruckt weder beim schalten noch hat er Probleme beim anfahren. Läuft alles butterweich. Getriebeöl wurde immer gewechselt und ist erst vor kurzem neu gekommen(Das "Problem" bestand schon vorher)

Danke schonmal

Kevin2702
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 10:36
Auto: Audi A4 B7 Avant 2.0 Multitronic
Motorkennbuchstabe: ALT
Getriebekennbuchstabe: HDZ

Re: Fragen zum Multitronic Getriebe

#2

Beitrag von Kevin2702 » Sa 23. Nov 2019, 08:43

Hallo,

Kann mir wirklich keiner sagen, ob dies Probleme sind oder dieses Verhalten normal ist? Wie verhält sich eure MT?
Möchte einfach wissen ob ich etwas unternehmen muss oder nicht, um eventuelle Folgeschäden zu vermeiden.

Danke

mollyundemma
Chef
Chef
Beiträge: 173
Registriert: Do 21. Apr 2016, 07:53
Auto: Audi A 6 Avant Modellreihe 4 B, 2.4 Benziner aus Baujahr 2002
Motorkennbuchstabe: BDV
Getriebekennbuchstabe: FRY
Wohnort: Essen

Re: Fragen zum Multitronic Getriebe

#3

Beitrag von mollyundemma » So 24. Nov 2019, 08:59

Moin.
Bin zwar kein Schrauber aber meine Multi vom 2.4er A6 aus 2002 verhält sich auch so und ist nicht defekt. Am Hang rückwärts anfahren braucht sie Drehzahl und den leichten Ruck hat sie auch.
Der Ruck war schon mal heftiger und wurde durch eine Adaptionsfahrt deutlich reduziert.

Antworten