1.8 Turbo Getriebeprobleme

Antworten
Benutzeravatar
Kuuhaku
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Jul 2019, 22:24
Auto: Audi A4 B6 1.8 Turbo BJ. 2003
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: GHW
Wohnort: Riedlingen

1.8 Turbo Getriebeprobleme

#1

Beitrag von Kuuhaku » So 28. Jul 2019, 22:46

Guten Abend liebe Multitronicfahrer.

Habe mir jetzt nach langem Überlegen vor 2 Tagen einen A4 B6 1.8t (kein Quattro) zugelegt.

KM sind laut Tacho grade erst 154tkm. Motorcode ist BFB und Getriebecode ist GHW.
Bei der Probefahrt habe ich schon festgestellt das die Drehzahl bei konstanter Fahrt mit 50 leicht hoch und wieder runter schnellt. Der Händler hat gemeint das der letzte Service bei 130tkm war und sagte das er nicht wüsste ob da das Getriebeöl getauscht wurde, dann dachte ich halt dass das Problem daran liegt. Nun gut. Heute auf dem Weg zu meiner Freundin habe ich unter mehr Last (knapp 4000~ Umdrehungen) feststellen müssen das die Leistung etwas geschwächelt hat und es gut bemerkbar angefangen hat zu stinken. Vermutlich das Getriebe. Nun weiss ich nicht, wie ich nun handeln soll.
Der Händler hat laut Vertrag *gesehen wie gekauft, ohne Garantie etc.* auf den Kaufvertrag geschrieben. Ebenso, das das Getriebe leicht ruckelt. Da ich den Wagen sehr ungerne abgebe, da er mir dann doch sehr gefällt und die Reparatur für einen Azubi etwas teuer werden kann, ist meine Frage jetzt ob ich da irgendwie den Händler anspurten kann (Händler hat nicht gesagt das das Getriebe fehlerhaft ist) mir das Getriebe zu tauschen oder zu reparieren. Es sollte kein Problem sein die Kosten für mich zu tragen, sofern sie noch human sind. Hört sich jetzt hart formuliert an, aber ich meine der Händler sollte mich doch in Kenntnis setzen das etwas mit dem Getriebe ist.

Ich bedanke mich schonmal für alle Vorschläge.

Schönen Abend noch! :)

Benutzeravatar
Kuuhaku
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Jul 2019, 22:24
Auto: Audi A4 B6 1.8 Turbo BJ. 2003
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: GHW
Wohnort: Riedlingen

Re: 1.8 Turbo Getriebeprobleme

#2

Beitrag von Kuuhaku » So 28. Jul 2019, 23:35

Kleiner Nachtrag,

als ich mich gerade auf den Heimweg gemacht habe, und nach Gangwechsel in D aufs Gas gedrückt hab, hats einmal kurz "geklackert" wenn man das so sagen kann.
Autointeressierter mit zwei linken Händen! [icon_rolleyesnew.gif]

Benutzeravatar
coupe110
Moderator
Moderator
Beiträge: 4631
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 14:51
Auto: Audi A4 B6 Avant 3.0 S-Line, Sport Plus
Audi A4 B6 Cabrio 3.0
Audi Cabrio 1.8 Aktionsmodell für Audizentren
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: GHR
Wohnort: Lausitz

Re: 1.8 Turbo Getriebeprobleme

#3

Beitrag von coupe110 » Mo 29. Jul 2019, 12:38

Hast eine PN
Es sind die Starken im Leben die unter Tränen lachen ihr eigenes Leid verbergen und andere glücklich machen
VCDS HEX-CAN-USB Service 0305x - 0314x Raum Cottbus, Südbrandenburg

Benutzeravatar
Kuuhaku
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Jul 2019, 22:24
Auto: Audi A4 B6 1.8 Turbo BJ. 2003
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: GHW
Wohnort: Riedlingen

Re: 1.8 Turbo Getriebeprobleme

#4

Beitrag von Kuuhaku » Mo 29. Jul 2019, 14:37

Vielen vielen vielen Dank an coupe110,

nach der Anmerkung ob denn nicht mein Turbo pfeife (was in der Tat Sache ist), hatte er vorgeschlagen das Kurbelgehäuseentlüftung zu prüfen.

Das mit den Drehzahlschwankungen können Saugstrahlpumpe (falls ich das richtig verstanden habe) sein.

Evtl. könnte auch was mit dem Pop-Off Ventil sein.

Ich lass das alles mal durchlaufen und meld mich in diesem Thread wieder falls was geholfen hat und natürlich auch bei coupe110 falls alles geklappt hat! [icon_biggrin.gif]
Autointeressierter mit zwei linken Händen! [icon_rolleyesnew.gif]

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3478
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: 1.8 Turbo Getriebeprobleme

#5

Beitrag von lubusch » Mo 29. Jul 2019, 15:45

Die Kurbelgehäuse entlüftung kannst ganz einfach prüfen.
Motor im Stand laufen lassen und dann den Öl einfüldeckel aufdrehen,wird er stark angesaugt ist die Kurbelghäuse entlüftung defekt.
Tanzt der Deckel,also flattert er wenn er lose drauf liegt ist alles i.o.

Hier ein Link: https://www.youtube.com/watch?v=0oBygQ5TdsI
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Benutzeravatar
coupe110
Moderator
Moderator
Beiträge: 4631
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 14:51
Auto: Audi A4 B6 Avant 3.0 S-Line, Sport Plus
Audi A4 B6 Cabrio 3.0
Audi Cabrio 1.8 Aktionsmodell für Audizentren
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: GHR
Wohnort: Lausitz

Re: 1.8 Turbo Getriebeprobleme

#6

Beitrag von coupe110 » Mo 29. Jul 2019, 15:49

Das haben wir schon besprochen und ist bei ihm der Fall.
Hatte ich zur Prüfung mit auf dem Weg gegeben.

Danke dir nochmal für den Link, so kann der User das besser nachvollziehen.
Es sind die Starken im Leben die unter Tränen lachen ihr eigenes Leid verbergen und andere glücklich machen
VCDS HEX-CAN-USB Service 0305x - 0314x Raum Cottbus, Südbrandenburg

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3478
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 1,8T 125kw/170Ps Bj.2003 USA,Multitronic
Motorkennbuchstabe: AMB
Getriebekennbuchstabe: GGT
Wohnort: 27616

Re: 1.8 Turbo Getriebeprobleme

#7

Beitrag von lubusch » Mo 29. Jul 2019, 20:04

coupe110 hat geschrieben:
Mo 29. Jul 2019, 15:49
Das haben wir schon besprochen und ist bei ihm der Fall.
Hatte ich zur Prüfung mit auf dem Weg gegeben.

Danke dir nochmal für den Link, so kann der User das besser nachvollziehen.
OK mein Bester👌👍🤘
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Antworten