Geräusche beim anfahren

Antworten
Dominik89
Kenner
Kenner
Beiträge: 5
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 21:04
Auto: Audi A4 Avant B7 1.8T (2005)
170.000km
Motorkennbuchstabe: BfB
Getriebekennbuchstabe: HED

Geräusche beim anfahren

#1

Beitrag von Dominik89 » Mo 8. Jul 2019, 19:08

Hallo
Vor 2 Monaten habe ich mir einen A4 B7 1.8T bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauft.
Läuft soweit ganz gut.
Seit einiger Zeit höre ich ab und an mal Geräusche beim anfahren. Jetzt mach ich mir natürlich Sorgen um mein Getriebe.
Der Getriebeölwechsel wurde einmal bei 60tkm gemacht und dann erst wieder bei 168tkm.
Auto hat jetzt 170tkm.

https://youtu.be/H6GRuFHlC14
Es ist ein Klappern/Rasseln
Hier hört man es ganz gut direkt beim anfahren(am besten mit Kopfhörern), normalerweise ist es genau dieses Geräusch aber einige Sekunden lang.
Im Moment schaffe ich es einfach nicht das Geräusch zu reproduzieren.
Kommt immer nur wenn gerade keine Kamera in der nähe ist :roll:

Beim abstellen des Motors gibt es ein Geräusch, in diesem Video gut zu hören.
https://youtu.be/rbV77IW1nkw

Auch glaube ich das ich bei normaler Beschleunigung auf 50km/h,im D modus, ein leichtes mahlen und wummern höre das weggeht sobald man ein wenig Gas wegnimmt.

Hat jemand sowas schonmal gehabt? Habe die ganze Woche Urlaub und würde gerne die Ursache finden um nicht mit leeren Händen beim Händler auf der Matte zu stehen.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2019-07-08 at 18.48.20.jpeg
WhatsApp Image 2019-07-08 at 18.48.34.jpeg
WhatsApp Image 2019-07-08 at 18.49.01.jpeg

Benutzeravatar
coupe110
Moderator
Moderator
Beiträge: 4585
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 14:51
Auto: Audi A4 B6 Avant 3.0 S-Line, Sport Plus
Audi A4 B6 Cabrio 3.0
Audi Cabrio 1.8 Aktionsmodell für Audizentren
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: GHR
Wohnort: Lausitz

Re: Geräusche beim anfahren

#2

Beitrag von coupe110 » Mo 8. Jul 2019, 19:53

Schick mir mal eine PN mit deiner Telnr.
Die Möglichkeiten was es sein kann ja keiner niederschreiben.
Es sind die Starken im Leben die unter Tränen lachen ihr eigenes Leid verbergen und andere glücklich machen
VCDS HEX-CAN-USB Service 0305x - 0314x Raum Cottbus, Südbrandenburg

Brezi
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 15
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 20:16
Auto: Audi A4 Avant, 2014, 2.0 TDI 130 KW, Multitronic 0AW 8. fach.
Motorkennbuchstabe: CGLC
Getriebekennbuchstabe: 0AW

Re: Geräusche beim anfahren

#3

Beitrag von Brezi » Do 11. Jul 2019, 19:01

Sie haben das Problem bereits gelöst? Was war das? Danke.

Dominik89
Kenner
Kenner
Beiträge: 5
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 21:04
Auto: Audi A4 Avant B7 1.8T (2005)
170.000km
Motorkennbuchstabe: BfB
Getriebekennbuchstabe: HED

Re: Geräusche beim anfahren

#4

Beitrag von Dominik89 » Do 11. Jul 2019, 23:37

Ich bringe das Auto Anfang der Woche zum Händler bei dem ich es vor 2 Monaten gekauft habe.
Ich hoffe das die Ursache gefunden wird.

Hier noch ein Video wo das gruselige Geräusch sehr lange da ist. :x
https://youtu.be/yWDRB33u0Xk

Werde euch auf dem laufenden halten

Dominik89
Kenner
Kenner
Beiträge: 5
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 21:04
Auto: Audi A4 Avant B7 1.8T (2005)
170.000km
Motorkennbuchstabe: BfB
Getriebekennbuchstabe: HED

Re: Geräusche beim anfahren

#5

Beitrag von Dominik89 » Do 18. Jul 2019, 01:48

Vermutung zur Zeit ist das hinten Beifahrerseite die Feder gebrochen ist.
Das Auto liegt hinten Beifahrerseite ca 1cm Tiefer als auf der Fahrerseite.
Werde das sobald ich zeit finde nachschauen.

Dominik89
Kenner
Kenner
Beiträge: 5
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 21:04
Auto: Audi A4 Avant B7 1.8T (2005)
170.000km
Motorkennbuchstabe: BfB
Getriebekennbuchstabe: HED

Re: Geräusche beim anfahren

#6

Beitrag von Dominik89 » Do 18. Jul 2019, 23:54

Kaum zu glauben aber die Geräusche kommen von der Kurbelgehäuseentlüftung [icon_shocked.gif]
Werde das mal reparieren und hoffe dass dann alle Geräusche weg sind

Dominik89
Kenner
Kenner
Beiträge: 5
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 21:04
Auto: Audi A4 Avant B7 1.8T (2005)
170.000km
Motorkennbuchstabe: BfB
Getriebekennbuchstabe: HED

Re: Geräusche beim anfahren

#7

Beitrag von Dominik89 » So 21. Jul 2019, 00:00

So war tatsächlich nur der eine Schlauch von der Kurbelgehäuseentlüftung.
Der Schlauch hat sich komplett aufgelöst in 100 Teile [icon_shocked.gif]
WhatsApp Image 2019-07-20 at 23.55.28.jpeg
Ist echt ne scheiß Arbeit den beim 1.8T zu wechseln ohne die Ansaugbrücke abzumontieren
WhatsApp Image 2019-07-20 at 23.55.45.jpeg
Dickes Danke noch an coupe110 der mir immer mit Rat zur seite gestanden hat :)

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3197
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Geräusche beim anfahren

#8

Beitrag von Mops » Mo 22. Jul 2019, 07:02

Und ich dachte das mein 2,4l V6 ist schon schlimm WG dem Platz
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

Fritz
Chef
Chef
Beiträge: 185
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 23:18
Auto: A4 8K5 '14
Motorkennbuchstabe: CSUA
Getriebekennbuchstabe: NYM

Re: Geräusche beim anfahren

#9

Beitrag von Fritz » Mo 22. Jul 2019, 07:59

Das hat meist wenig mit der Motorgröße zu tun.
Selbst bei meinen 1.6er (kein FSI) Touran kommt man da nicht ohne Abbau der Ansaugbrücke ran.

Antworten