lempi sein barbiecar deluxe

Fachsimpeln von A bis Z
lempi
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 46
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 23:29
Auto: A6 / 2003 / 280TKM
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

lempi sein barbiecar deluxe

#1

Beitrag von lempi » Sa 18. Mai 2019, 16:38

hi leute !
ich eröffne hier mal ein neues thema, um einen besseren überblick für erklärungen und tips von euch meine karre betreffend zu haben. außerdem kann jeder sehen, was gemacht wurde und was geraten wurde.

zur erklärung: ich gebe meinen autos keine namen, aber meine tochter ( 23 ) hat ne probefahrt gemacht und gesagt es sei ein "barbiecar".

OK, das MT lädt zum flanieren ein, aber dafür müsste ich noch das dach abflexen... [icon_biggrin.gif]

zu den fakten... habe heute mit carport die MWBs ausgelesen und danach eine adaptionsfahrt ohne ölwechsel durchgeführt...

es waren keine fehler hinterlegt.

die werte VOR der adaptionsfahrt:

MWB 10 - 0,260 A
MWB 11 - 0,250 A
MWB 12 1. - 0,675 A
2. - 0,505 A
3. - 0,260 A

die werte NACH der adaptionsfahrt:

MWB 10 - 0,260 A
MWB 11 - 0,250 A
MWB 12 1. - 1,015 A
2. - 0,755 A
3. - 0,260 A

da ich noch nicht genügend erfahrung habe kommen fragen auf...

10 & 11 scheinen ok zu sein...

bei MWB 12 weiß ich nicht... deshalb:

1. was genau beschreibt dieser block und was wird da gemessen ? (habe was vom ölzustand gesehen... )
2. warum haben die werte sich verändert ?
3. welche GENAUEN schlüsse lassen sich ziehen ?
4. welche VERMUTUNGEN ergeben sich ?

vielen dank für erklärungen...

... ohne dieses forum war ich völlig unwissend... jetzt nur noch unwissend... [icon_biggrin.gif] DANKE!

Benutzeravatar
coupe110
Moderator
Moderator
Beiträge: 4545
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 14:51
Auto: Audi A4 B6 Avant 3.0 S-Line, Sport Plus
Audi A4 B6 Cabrio 3.0
Audi Cabrio 1.8 Aktionsmodell für Audizentren
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: GHR
Wohnort: Lausitz

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#2

Beitrag von coupe110 » Sa 18. Mai 2019, 21:07

Seh ich das richtig, das der Wagen 280000km gelaufen hat?
Es sind die Starken im Leben die unter Tränen lachen ihr eigenes Leid verbergen und andere glücklich machen
VCDS HEX-CAN-USB Service 0305x - 0314x Raum Cottbus, Südbrandenburg

lempi
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 46
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 23:29
Auto: A6 / 2003 / 280TKM
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#3

Beitrag von lempi » Sa 18. Mai 2019, 22:33

jepp !

Benutzeravatar
Thomas
Chef
Chef
Beiträge: 440
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 19:05
Auto: A6 4B Avant, 2,5 TDI, Bj: 6/2003
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#4

Beitrag von Thomas » So 19. Mai 2019, 00:57

:shock: 280tkm und dann solche Werte!? WOW!
[icon_ubergeek.gif]
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl :lol:

Kein Technischer Support per PN, dafür haben wir das Forum

lempi
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 46
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 23:29
Auto: A6 / 2003 / 280TKM
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#5

Beitrag von lempi » So 19. Mai 2019, 02:18

ich werte das mal als kompliment an barbie... [icon_biggrin.gif]

hilft mir aber nicht.

wenn ich im kalten zustand und bei niedriger außentemperatur in D schalte und die bremse frei gebe zieht er nicht vor, außerdem ruckelt es etwas bei leichter beschleunigung und konstanter geschwindigkeit...auch bei betriebstemperatur.

lempi
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 46
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 23:29
Auto: A6 / 2003 / 280TKM
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#6

Beitrag von lempi » So 19. Mai 2019, 16:54

hmmm... hat keiner irgendwelche rückschlüsse anzubieten ?

ich wäre dankbar für vorschläge / ratschläge ...

Benutzeravatar
Thomas
Chef
Chef
Beiträge: 440
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 19:05
Auto: A6 4B Avant, 2,5 TDI, Bj: 6/2003
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#7

Beitrag von Thomas » So 19. Mai 2019, 19:01

Also... Die Diesel mit MT tun sich im Vergleich zum Benziner eh immer etwas schwerer im anrollen (Creep-Regeglung) grade wenn es kalt ist. Nach Kupplungsadaption meist kurzfristig besser.
Hast du den schon mal die Dieselpumpe und Einspritzdüsen überprüft? 280tkm für die VP / Düsen ist auch nicht ohne. Luftmassenmesser erreicht seine Sollwerte?

MFG Thomas
[icon_ubergeek.gif]
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl :lol:

Kein Technischer Support per PN, dafür haben wir das Forum

Benutzeravatar
Horch
Chef
Chef
Beiträge: 3886
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 15:57
Auto: Audi A6 4B 2,5TDI
Motorkennbuchstabe: AYM
Getriebekennbuchstabe: FSC

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#8

Beitrag von Horch » So 19. Mai 2019, 22:07

Vermutlich wird bei der Laufleistung das Lamellenpaket am Ende sein. Insbesondere wenn es noch nicht auf 7 Lamellen umgerüstet wurde.

Grüße,

Horch
Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe. Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***

lempi
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 46
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 23:29
Auto: A6 / 2003 / 280TKM
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#9

Beitrag von lempi » So 19. Mai 2019, 22:17

hab es geahnt... da kommt noch was :roll:

LMM-werte kann ich ja auslesen denke ich... haste sollwerte für mich ?

pumpe und einspritzdüsen hab ich nicht auf dem plan, kannste mir tipps geben wie man es macht, oder nen link ?

danke thomas !!!

ach ja, hab ein paar sachen bei erwin runtergeladen, vlt. ist was dabei...

lempi
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 46
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 23:29
Auto: A6 / 2003 / 280TKM
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: lempi sein barbiecar deluxe

#10

Beitrag von lempi » So 19. Mai 2019, 22:23

ach, Horch ganz übersehen...

ich hoffe nicht, dass es so ist, also n o c h nicht...

werde nächste woche mal ne spülung machen,und dann weitersehen...

danke !

Antworten