Mt im Notlaauf

tina65
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Apr 2019, 16:17
Auto: Audi A6 B4 2,8L 328000 km Audi a4 b5 Tiptronik 289000 km Porsche 914/6 2,7L
Motorkennbuchstabe: AQD
Getriebekennbuchstabe: DZN
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Mt im Notlaauf

#1

Beitrag von tina65 » Mo 15. Apr 2019, 15:40

Hallo vielecht kann mir ja jemand weiterhelfen habe mir letzte Woche einen A6 4b 2,8l mit Mt gekauft.
Nun zum Problem Getriebe läuft im Notlauf im Fis blingt die schaltanzeige Abs leuchtet gebes Dreieck auch und Bremse blinkt im Fis.Fahren geht auch klar nu im Dritten Gang Rükwärts fährt er auch.Was Könnte das sein?
Laut vorbsitzer isst er rückwärts mit übrladenem Anhänger gefahren und ging ins Notprogramm.
Freue mich auf Anworten
Gruß aus Jülich
Andreas

Benutzeravatar
Thomas
Chef
Chef
Beiträge: 491
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 19:05
Auto: A6 4B Avant, 2,5 TDI, Bj: 6/2003
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: Mt im Notlaauf

#2

Beitrag von Thomas » Mo 15. Apr 2019, 15:49

Am besten den Fehlerspeicher erst mal auslesen, bzw auslesen lassen, falls keine Diagnosesoftware vorhanden ist.

MFG Thomas
[icon_ubergeek.gif]
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl :lol:

Kein Technischer Support per PN, dafür haben wir das Forum

tina65
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Apr 2019, 16:17
Auto: Audi A6 B4 2,8L 328000 km Audi a4 b5 Tiptronik 289000 km Porsche 914/6 2,7L
Motorkennbuchstabe: AQD
Getriebekennbuchstabe: DZN
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Mt im Notlaauf

#3

Beitrag von tina65 » Mo 15. Apr 2019, 19:24

Danke leider ist er abgemeldet brauch dann erst mal was zum auslesen.
Aber vielecht hatte ja mal jemand so einen Fehler und könnte mir sagen was es eventuel sein könnte.

Benutzeravatar
Thomas
Chef
Chef
Beiträge: 491
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 19:05
Auto: A6 4B Avant, 2,5 TDI, Bj: 6/2003
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJS

Re: Mt im Notlaauf

#4

Beitrag von Thomas » Di 16. Apr 2019, 07:02

Ohne auslesen des Fehlerspeichers ist es nur ein munteres drauf los raten. Fehlermeldungen auslesen kannst du grundsätzlich mit jedem OBD Tester / Gerät.
VCDS wäre natürlich optimal, mit carport oder ähnliches sollte es natürlich auch gehen.

MFG Thomas
[icon_ubergeek.gif]
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl :lol:

Kein Technischer Support per PN, dafür haben wir das Forum

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3209
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Mt im Notlaauf

#5

Beitrag von Mops » Di 16. Apr 2019, 13:28

So ist das
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

tina65
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Apr 2019, 16:17
Auto: Audi A6 B4 2,8L 328000 km Audi a4 b5 Tiptronik 289000 km Porsche 914/6 2,7L
Motorkennbuchstabe: AQD
Getriebekennbuchstabe: DZN
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Mt im Notlaauf

#6

Beitrag von tina65 » Sa 12. Okt 2019, 17:29

Hallo nach Monaten heute endlich ausgelesen,vieleicht könnt ihr mir ja jetzt weiterhelfen wäre echt toll.Schonmal vielen Dank im vorraus,folgendes ist dabei rausgekommen.
Bremselektronik Fehlercode:18055 Antriebsstrang-Steuereräte variantencodierung fehlerhaft
zweiter Fehlercode:1119 Getriebesteuerung Gangerkennungssignal fehlt.

Getriebeelektronik Fehlercode 16987 Steuergerät defekt
nächster Fehlercode;17086 Steuergerät defekt

Bin auf eure Antworten gespannt.

Benutzeravatar
Horch
Chef
Chef
Beiträge: 3925
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 15:57
Auto: Audi A6 4B 2,5TDI
Motorkennbuchstabe: AYM
Getriebekennbuchstabe: FSC

Re: Mt im Notlaauf

#7

Beitrag von Horch » Sa 12. Okt 2019, 20:47

Hallo,

die Fehler "16987 Steuergerät defekt" und "17086 Steuergerät defekt" sprechen für sich und deuten auf einen internen Fehler im Steuergerät (Speicher oder Prozessor) hin. Wenn das G-STG noch nicht geöffnet wurde, besorge Dir ein Tauschgerät.

Die Fehler in der Bremsenelektronik werden wahrscheinlich Folgefehler des G-STG sein, da das G-STG mit der Bremsenelektronik über den CAN-Bus Informationen austauscht. Findet der Datenaustausch nicht statt, oder ist fehlerhaft, kann es in der Bremsenelektronik zu den Fehlermeldungen kommen.

Grüße,

Horch
Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe. Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***

tina65
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Apr 2019, 16:17
Auto: Audi A6 B4 2,8L 328000 km Audi a4 b5 Tiptronik 289000 km Porsche 914/6 2,7L
Motorkennbuchstabe: AQD
Getriebekennbuchstabe: DZN
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Mt im Notlaauf

#8

Beitrag von tina65 » Sa 12. Okt 2019, 22:22

Danke für deine schnelle Antwort,also ist das G.Steuergerät hin unreperabel also Schrott. :shock: Hatte vor es am Montag auszubauen und zu öffnen vielleicht muß ich ja nur nachlöten. [icon_autorep.gif] [icon_autorep.gif] [icon_confusednew.gif] [icon_shocked.gif]

tina65
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Apr 2019, 16:17
Auto: Audi A6 B4 2,8L 328000 km Audi a4 b5 Tiptronik 289000 km Porsche 914/6 2,7L
Motorkennbuchstabe: AQD
Getriebekennbuchstabe: DZN
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Mt im Notlaauf

#9

Beitrag von tina65 » Do 17. Okt 2019, 20:12

Guten Abend in die Gemeinde
Habe hier eben was von Steuergerät fläschen gelesen,scheint ja zu klappen.
habe in meinem a6 4b ein DZN Getriebe verbaut.Steuergerät ist platt,wenn ich mir ein anderes besoge kann man es Fläschen?
oder geht das nur bei neueren Bj.Meiner aus 2000 2,8l
Bin mal gespannt auf eure Meinung.
Guß aus Jülich bei Aachen

Benutzeravatar
Horch
Chef
Chef
Beiträge: 3925
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 15:57
Auto: Audi A6 4B 2,5TDI
Motorkennbuchstabe: AYM
Getriebekennbuchstabe: FSC

Re: Mt im Notlaauf

#10

Beitrag von Horch » Do 17. Okt 2019, 21:32

Hallo,

grundsätzlich kann man mit der entsprechenden Ausrüstung die STG flashen. Ist aber in Deinem Fall nicht empfehlenswert. Denn wenn Du einen internen Speicherfehler hast, kann evtl. die Firmware von Deinem DZN-STG nicht sauber ausgelesen werden und auf das andere STG geflasht werden.

Besorge Dir lieber im Netz ein DZN-STG mit Garantie im Austausch. Die kosten meist zwischen 250-300€. Allerdings darf dann Dein Altgerät noch nicht geöffnet worden sein. Das siehst Du aber erst, wenn es ausgebaut ist.

Grüße,

Horch
Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe. Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***

Antworten